Anlässe Aufmerksamkeit Catch the sketch Challenge

Catch the Sketch #108

Bei Catch the Sketch #108 geht es diesmal darum 1 aus 3 zu verwenden, also eines der Stempelsets Naturgedanken, Georgeous Leaves oder Pinguinparty. Weil dies auch gleichzeitig die erste Aufgabe von Bastelanjas Kartenchallenge zum Weltkartenbasteltag am 02.10.2021 war, möchte ich dir gern meinen Beitrag zeigen. Es wäre ja schade, wenn ich dir die Karte vorenthalten würde.

Mein Beitrag zu Catch the Sketch #108

Meine Auswahl fiel auf die Naturgedanken und ich habe das erste Mal mit nur zwei Stempeln daraus gearbeitet, die ich bisher noch nicht genutzt hatte. Das – ich nenne es so – Hintergrundrauschen und den Spruch „Vergiss nie, wie wertvoll du bist“.

Vergiss nie, wie wertvoll du bist

Inspiriert von diesem Spruch habe ich mir Espresso- und Grundweiß-farbenen Cardstock gegriffen, das Kupfermetallicpapier und das kupferfarbene Embossingpulver, sowie ein Versamark-Stempelkissen und den Embossingföhn. Ohne Letzteren würden die Stempelabdrücke jetzt nicht glänzen.
Tipp: Ganz zum Schluss habe ich mit einem Stampin‘ Write Marker in Espresso noch feine Spritzer aufs Papier gemacht. Das funktioniert gut mit der breiteren Seite und der Stiftkappe.

Diese – ich finde sie edel – Karte öffnet sich nach links zur Seite und nicht nach oben. Innen habe ich weiteren Cardstock in Grundweiß verarbeitet, damit man die Schrift auch lesen kann.

Hier nochmal ein Detailfoto, da siehst du gut, wie erhaben der embosste Stempelabdruck erscheint.

All meine Beiträge zu Catch the Sketch findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner